tecteam GmbH – Antonio-Segni-Straße 4 – 44263 Dortmund – 0231 9206 0 – doku@tecteam.de|bildung@tecteam.de
Das Technische Volontariat 2017-05-19T14:51:08+00:00

Ausbildungsweg nach bewährtem Konzept

Die tekom, der Fachverband der Technischen Redakteure, bietet seit 2002 in Zusammenarbeit mit dem tecteam Bildungsinstitut das Technische Volontariat als einen möglichen Ausbildungsweg zum Technischen Redakteur an. Das Technische Volontariat ist eine betriebliche Ausbildung in einem Unternehmen, die durch außerbetriebliche Weiterbildungsmaßnahmen ergänzt wird. Es lehnt sich in seiner Konzeption sowie der vertraglichen Ausgestaltung an das seit langem bekannte journalistische Volontariat an.

Gute Gründe für ein Volontariat

Dem Volontär ermöglicht dieser Ausbildungsweg einen praxisnahen Einstieg in den Arbeitsalltag als Technischer Redakteur. Die Ausbildungszeit beträgt nur 24 Monate. Wenn der Volontär im Betrieb weiter beschäftigt wird, kann nach 18 Monaten, in Absprache mit dem Ausbildungsunternehmen, das Volontariat verkürzt werden. Gleichzeitig werden in der außerbetrieblichen Weiterbildung fundierte theoretische Kenntnisse vermittelt. Der Volontär erhält ein festes Gehalt von mindestens 1.600 Euro brutto, die Kosten der außerbetrieblichen Weiterbildung übernimmt das Unternehmen. Nach Abschluss der Ausbildung bestehen gute Chancen auf Einstellung im Ausbildungsunternehmen.

Für Unternehmen minimiert sich das Risiko einer Festeinstellung: Das Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet. Das Unternehmen lernt seinen potentiellen zukünftigen Mitarbeiter bestens kennen und kann ihn gezielt auf seine zukünftigen Aufgaben vorbereiten. Auch bei eingeschränktem Budget kann ein neuer Mitarbeiter beschäftigt werden.

Das Technische Volontariat ist nicht an feste Starttermine gebunden, sondern kann zu jedem Zeitpunkt beginnen. Der Einstieg in das außerbetriebliche Weiterbildungsprogramm ist jederzeit möglich.

Außerbetriebliche Weiterbildung

Die Wissensvermittlung bei tecteam erfolgt durch Präsenzseminare in Dortmund sowie durch ortsunabhängige Telekurse.

Wollen Sie unsere Telekurse und das Telelernen einmal ausprobieren?
Nutzen Sie unseren 30-Tage-Gastzugang – kostenlos und unverbindlich

Zugangsvoraussetzungen

Das Technische Volontariat ist für jeden Interessenten mit technischen Kenntnissen oder einer Qualifikation im Bereich Informatik offen. Es eignet sich insbesondere für:

  • Personen mit einem technisch- oder informatik-orientierten Berufs- oder Hochschulabschluss,
  • Bewerber aus Kommunikationsberufen mit technischen oder Informatik-Kenntnissen,
  • Fremdsprachenübersetzer mit technischen oder Informatik-Kenntnissen und
  • Hochschulabsolventen anderer Fachrichtungen mit technischen oder Informatik-Kenntnissen.

Auch für Studienabbrecher mit fundierten technischen oder Informatik-Kenntnissen ist das Volontariat ein möglicher Einstieg in die Berufstätigkeit.

Unbedingte Voraussetzungen sind weiterhin:

  • gute Englischkenntnisse
  • sicheres schriftliches Ausdrucksvermögen
  • ausgeprägtes allgemeines und technisches Verständnis
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office, Internet, PDF)

Vermittlung von Kontakten zwischen Volontären und Firmen

Für das zweijährige Volontariat schließen Arbeitgeber und Volontär einen Arbeitsvertrag ab, der die Empfehlungen der tekom berücksichtigt. Der Volontär arbeitet zum halben Gehalt und erhält im Gegenzug eine innerbetriebliche Weiterbildung durch den Arbeitgeber, der auch die integrierte außerbetriebliche Ausbildung finanziert. Diese wird von uns durchgeführt und umfasst vier Telekurse, vier Selbstlerneinheiten und insgesamt 24 Präsenztage.

Weitere Informationen

Das tecteam Bildungsinstitut bringt Volontariat-Interessenten und Unternehmen je nach Qualifikation und Anforderungen zusammen.

Volontariat-Interessenten können hier ihre Bewerbung und interessierte Unternehmen ihre Stellenbeschreibung hinterlegen. Entsprechen sich Anforderungs- und Bewerberprofil weitgehend, stellt tecteam den Kontakt zwischen Volontariat-Interessent und Unternehmen her. Persönliche Daten werden dabei natürlich streng vertraulich behandelt.

Die tekom unterstützt Unternehmen und Technische Volontäre

Die tekom hat für Interessenten den Leitfaden zum Technischen Volontariat sowie einen Muster-Anstellungsvertrag und einen Muster-Ausbildungsplan entwickelt.

Im Leitfaden sind alle Daten und Fakten zusammengefasst, die Unternehmen und Volontariat-Interessenten benötigen, um ein Volontariat zu vereinbaren.
Der Leitfaden enthält die Antwortbögen, mit denen sich Interessenten und Unternehmen am Volontariat beteiligen können.

Download – Informationen für angehende Volontäre

Infopaket_Volontariat_fuer_Interessenten_170519

Download – Informationen für Firmen, die ein Volontariat anbieten möchten

Infopaket_Volontariat_fuer_Firmen_170519

Emil Kubica

Emil Kubica

Kontakt

Interessierte Unternehmen und Volontariat-Interessenten wenden sich bitte telefonisch oder per E-Mail an:

Emil Kubica

tecteam Bildungsinstitut GmbH
Tel.: +49 (0)2 31/55 71 42-33
E-Mail: e.kubica@tecteam.de