Teilnahmebedingungen 2017-01-23T17:48:53+00:00

Teilnahmebedingungen für Tagesseminare und Praxisworkshops

Anmeldungen

Anmeldungen erbitten wir möglichst frühzeitig, spätestens bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Melden Sie sich bitte schriftlich – formlos oder mit dem Anmeldevordruck – bei der tecteam GmbH an. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Mit der Anmeldung zum Seminar erkennt der/die Teilnehmer/in die Teilnahmebedingungen an. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald sie vom Veranstalter schriftlich bestätigt wird.

Teilnahmegebühr

Die Gebühren entnehmen Sie bitte den Seminarbeschreibungen. Die Preise sind Nettopreise und gelten pro Teilnehmer. Der jeweilige Betrag wird nach Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug fällig. Die Anmeldung ist nur verbindlich, wenn die Teilnahmegebühr vor Seminarbeginn entrichtet wurde. Die Kosten für Seminarunterlagen, Pausengetränke und das Mittagessen für die ganztägigen Seminare werden von der tecteam GmbH übernommen.

Durchführung

Die tecteam GmbH behält sich den Wechsel von Dozenten und/oder Verschiebungen bzw. Änderungen im Programmablauf vor. Die tecteam GmbH hat das Recht, die angebotenen Seminare bei zu geringer Beteiligung, Ausfall des Referenten oder aus anderen wichtigen Gründen auch nach erfolgter Einladung zu verschieben oder abzusagen. Die betroffenen Teilnehmer werden dann unverzüglich informiert und erhalten, wenn möglich, Alternativen aufgezeigt.

Abmeldung

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahlen bei Abmeldungen, die später als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei uns eingehen, 50% der Teilnahmegebühr als Stornogebühren berechnen müssen. Bei Abmeldungen, die später als eine Woche vor dem betreffenden Seminar bei uns eingehen, bei Fernbleiben am Seminartag oder bei Abbruch der Teilnahme ist die gesamte Teilnahmegebühr zu zahlen.