Seminar – Terminologielehre und Terminologiemanagement

Eindeutige und sich selbst erklärende Termini und ihre konsistente Verwendung sind wichtig für die Verständlichkeit von Technischen Dokumentationen und für effiziente Übersetzungen. Diese Ziele sind ohne den Einsatz von Terminologieverwaltungssystemen nicht mehr zu erreichen. Deshalb müssen sich Unternehmen mit Prozessen und Methoden der Terminologiearbeit beschäftigen und Werkzeuge für das Terminologie-Management einsetzen.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen grundlegende Begriffe der Terminologielehre und Methoden zur Gewinnung von terminologischen Daten kennen.
  • Sie erfahren, wie man IT-Lösungen für die Terminologieverwaltung plant und umsetzt.
  • Ihnen werden unterstützend Terminologienormen, Terminologieressourcen und Best-Practices für die Terminologiearbeit näher gebracht.
  • Die Teilnahme an dieser Weiterbildungs-Veranstaltung kann außerdem für die tekom-Rezertifizierung angerechnet werden.

Zielgruppe

Technische Redakteure und Redakteurinnen und alle, die ein Terminologie-Management einführen möchten beziehungsweise die Terminologie effektiv erarbeiten und verwalten wollen.

Inhalte

  • Unterscheidung von Benennung, Begriff und Gegenstand
  • Fachbegriffe
    • Polysemie
    • Homonymie
    • Synonymie
    • Äquivalenz
  • Sprach- und Kulturabhängigkeit von Benennungen und Begriffen
  • Informationsangebot und Terminologieressourcen im Internet
  • Begriffsorientierte Terminologiearbeit
  • Terminologienormen und Best-Practices für die Terminologiearbeit
  • Konzeption und Einrichtung von Terminologieverwaltungssystemen
    • Datenkategorien
    • Eintragsmodellierung
    • Begriffsorientierung
    • Benennungsautonomie
  • Verfahren für die Extraktion von Terminologie aus Texten und die Kontrolle von Terminologie in Texten
  • Praktische Arbeit mit einem Terminologieverwaltungssystem

Methoden und Nachweise

  • Teilnehmende erhalten eine ausführliche Seminar-Dokumentation.
  • Teilnehmende erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Termine

  • 14. + 15.10.2019

Allgemeine Informationen

  • Ort: tecteam Bildungsinstitut

  • Dauer: 2 Tage (8:30 – 16:00 Uhr)

  • Kosten: 980 EUR (zzgl. MwSt.)

Weiterbildung Technische Kommunikation Seminar
Zurück zur Übersicht