Berufsbegleitende Weiterbildung Technischer Redakteur (tekom)

Technische Redakteure sorgen für einen kosteneffizienten Dokumentationsprozess, koordinieren Übersetzungsprojekte und machen Informationsprodukte für unterschiedliche Zielgruppen verständlich. Gut ausgebildete Technische Redakteure sind deshalb für Unternehmen die Basis für erfolgreiche Technische Kommunikation. Der weitaus größte Teil der Personen, die in Technischen Redaktionen arbeiten, hat jedoch keine Ausbildung zum Technischen Redakteur, sondern sind in der Regel über eine technische Berufsausbildung oder ein Studium in die Technische Redaktion geholt worden.

Sie machen einen guten Job in der Technischen Redaktion, möchten aber über gezielte Weiterbildung Ihre tägliche Arbeit optimieren? Und bei der Gelegenheit möchten Sie die tekom-Zertifizierung erlangen, um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern?

Je nach Vorbildung und Berufserfahrung erstellen wir für Sie in einer umfassenden Beratung ein Weiterbildungskonzept, um Ihr Ziel tekom-Zertifizierung schnell und effizient zu erreichen. Die Wissensvermittlung erfolgt durch Präsenzseminare bei tecteam in Dortmund sowie durch ortsunabhängige E-Learning-Kurse und Selbstlerneinheiten. Sie bestimmen Ihren Lernort: am Arbeitsplatz, zu Hause oder wo immer Sie mögen.

Vorteile der berufsbegleitenden Weiterbildung

  • Sie erhalten eine umfassende und solide Ausbildung bei einem professionellen Partner für die Aus- und Weiterbildung Technischer Redakteurinnen und Redakteure.
  • Sie stellen Ihre praktische Arbeit auf den Prüfstand und verbessern sie gezielt.
  • Sie integrieren die Weiterbildung zeitlich so in Ihren Arbeitsalltag, wie es für Sie am besten passt.
  • Sie lernen zusammen mit anderen Teilnehmern im gleichen Fachgebiet.
  • Unsere Tutoren & Dozenten haben alle langjährige Erfahrung im Umfeld der Technischen Dokumentation.
  • Sie können jederzeit in die Ausbildung einsteigen, da sie ist nicht an feste Starttermine gebunden ist.
  • Sie können die Ausbildung auch in Teilzeit absolvieren.

Häufig gestellte Fragen

  • Akademiker oder
  • Studienabbrecher oder
  • abgeschlossene Ausbildung oder
  • langjährige Berufserfahrung

in einem der Bereiche Sprache/Übersetzung oder Kommunikation oder Technik oder Informatik.

Weitere persönliche Voraussetzungen:

  • gute Englischkenntnisse
  • sicheres schriftliches Ausdrucksvermögen
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office, Internet, PDF)
  • ggf. Mobilität für das Praktikum

Je nach Qualifikation und Vorbildung kann eine individuelle Weiterbildungsdauer festgelegt werden. Hierbei berücksichtigen wir auch Ihre zeitlichen Wünsche, z.B. die für die Weiterbildung zur Verfügung stehende Zeit oder Ihre Urlaubsplanung.

In der Regel dauert eine berufsbegleitende Weiterbildung mit 12 Std./Woche Lernzeit mit Ziel Professional-Level ca. 12 Monate, bei gleichem Lernaufwand und Ziel Expert-Level ca. 18 Monate.

Professional-Level: Vermittelt Grundkenntnisse, um als Technischer Redakteur im Umfeld der Technischen Dokumentation angeleitet, z.B. von einem Experten, zu arbeiten und Standardaufgaben zu lösen.

  • Grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten der Kernkompetenzen (z.B. Recht und Normen, Professionelles  Schreiben)
  • Kennt die Schritte des Informationserstellungsprozesses und kann einzelne umsetzen

Expert-Level: Vermittelt übergreifendes Fachwissen und konzeptionelles Know-how, um eigenverantwortlich zu arbeiten und komplexe Probleme zu lösen.

  • Vertiefte und detaillierte Kenntnisse und Fähigkeiten der Kernkompetenzen
  • Zusätzliche Kenntnisse und Fertigkeiten in Spezialgebieten  (z. B. Projektmanagement, Terminologie, Content-Management)
  • Versteht die Zusammenhänge des Informationserstellungsprozesses und kann die wesentlichen Schritte umsetzen
  • Konzeptionelle Fähigkeiten  und Reflexion der Arbeit

Mit Ziel Professional-Level kommen Sie in der Regel für 13 Tage zu uns nach Dortmund, beim Ziel Expert-Level sind es ca. 15 – 18 Tage.

Während der Ausbildung melden Sie sich selbständig zur Prüfung bei der tekom e. V. an und erhalten einen Prüfungstermin. Das tecteam Bildungsinstitut stellt sicher, dass die Prüfung spätestens drei Monate nach Abschluss der Weiterbildung stattfindet. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein spezifiziertes Zeugnis und dürfen die Berufsbezeichnung „Technischer Redakteur (tekom)“ tragen.

Die Preise für die jeweiligen E-Learning-Kurse oder Seminare finden Sie auf den Detailseiten oder in der Übersicht.
Wichtig: Wenn Sie mehrere unserer Bildungsbausteine bestellen, erhalten Sie einen Rabatt, abhängig davon, wie viele und welche Positionen Sie bestellen.

Nutzen Sie unseren 30-Tage-Gastzugang – unverbindlich und kostenlos.

 

Emil Kubica

Ihr Ansprechpartner
Emil Kubica

Tel.: +49 231 557142-33
E-Mail: e.kubica@tecteam.de