Geförderte Weiterbildung Technischer Redakteur (tekom) Expert-Level

Sie wollen sich beruflich neu orientieren oder nach der Elternpause wieder einsteigen? Sie haben Aussicht auf Förderung z. B. durch einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur?

Bei tecteam finden Sie eine akkreditierte Weiterbildung zum Technischen Redakteur, die von der Arbeitsagentur, dem Berufsförderungsdienst, den Berufsgenossenschaften oder der Rentenversicherung gefördert werden kann.

Vorteile der Ausbildung

  • In Vollzeit oder Teilzeit lernen, z. B. acht Stunden am Tag oder auch nur vier oder drei.
  • Die Teilnahme unabhängig vom Wohnort, egal wo Sie wohnen, Sie können teilnehmen.
  • individuell betreutes E-Learning: Sie werden einzeln betreut und lernen gemeinsam mit anderen, die ebenfalls die gleiche Ausbildung absolvieren.
  • 14 Seminartage in Dortmund: Details zum tecteam-Lernkonzept finden Sie unten bei den häufig gestellten Fragen.
  • kurzfristiger Start, z. B. zum Wochenanfang
  • flexible Zeitplanung: Unser Weiterbildungsplan berücksichtigt Ihre Urlaubsplanung.
  • anpassbare Inhalte: Lernen Sie nur, was Sie brauchen, wir berücksichtigen Ihr Vorwissen.
  • tekom Expert-Level-Zertifikat als Abschluss, nicht nur Professional-Level-Zertifikat
  • individuelle fachliche Ausrichtung: z. B. Schwerpunkt Content-Management, Print-Dokumentation oder multimediale Dokumentation
  • persönliche Betreuung: Sie brauchen vor dem Start noch gute Argumente für Ihre Entscheidung oder Ihren Berater, suchen ein Praktikum oder am Ende einen Arbeitsplatz? Wir helfen Ihnen gern.

Häufig gestellte Fragen

  • Akademiker oder
  • Studienabbrecher oder
  • abgeschlossene Ausbildung oder
  • langjährige Berufserfahrung

in einem der Bereiche Sprache/Übersetzung oder Kommunikation oder Technik oder Informatik.

Weitere persönliche Voraussetzungen:

  • gute Englischkenntnisse
  • sicheres schriftliches Ausdrucksvermögen
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office, Internet, PDF)
  • ggf. Mobilität für das Praktikum

Die Ausbildung kann von der Bundesagentur für Arbeit, dem Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr, nach einem Unfall von der Berufsgenossenschaft oder nach längerer Arbeitslosigkeit durch die Rentenversicherung mit einem Bildungsgutschein finanziert werden.

Informationen für den jeweiligen Arbeitsberater finden Sie unten am Seitenende. Wenn Sie weitere Unterstützung bei der Argumentation benötigen, helfen wir Ihnen gerne – sprechen Sie uns einfach an.

Je nach Qualifikation und Vorbildung kann eine individuelle Weiterbildungsdauer festgelegt werden.

Während der Ausbildung melden Sie sich selbständig zur Prüfung bei der tekom e. V. an und erhalten einen Prüfungstermin. Das tecteam Bildungsinstitut stellt sicher, dass die Prüfung spätestens drei Monate nach Abschluss der Weiterbildung stattfindet. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein spezifiziertes Zeugnis und dürfen die Berufsbezeichnung „Technischer Redakteur (tekom)“ tragen.

Nutzen Sie unseren 30-Tage-Gastzugang – unverbindlich und kostenlos.

Emil Kubica

Ihr Ansprechpartner
Emil Kubica

Tel.: +49 231 557142-33
E-Mail: e.kubica@tecteam.de