Alle reden von der Frauenquote, bei tecteam wird sie gelebt. Das Redaktionsteam besteht aus 40 Fachkräften, 18 davon sind Frauen, das ist eine Quote von 45 %. Die 35 Technischen Redakteurinnen und Redakteure werden von fünf Technischen Illustratorinnen und Illustratoren unterstützt.

In der Weiterbildung von Technischen Redakteurinnen und Redakteuren ist der Anteil der Frauen in den vergangenen 25 Jahren enorm gestiegen. In den 1990er Jahren waren es noch überwiegend männliche Ingenieure, Techniker oder Naturwissenschaftler, die den Weg über die Weiterbildung in die Technischen Redaktionen gefunden haben. Heute wagen immer mehr Frauen diesen Sprung. 

Kommunikation und Informationsmanagement

Technische Redakteurinnen und  Redakteure vermitteln Menschen verständlich moderne Technik. Der Beruf ist geprägt durch Kommunikation und Informationsmanagement. Diese Eckpfeiler des Berufes sprechen alle Talente an, künstlerische, sprachliche, logisch-strukturelle und auch gestalterische. Und sie sprechen immer auch beide Geschlechter an. „Viele Wege führen in die Technische Dokumentation. Unsere Technischen Redakteurinnen haben die unterschiedlichsten Ausbildungshintergründe. Bei uns arbeiten Spezialistinnen ebenso wie Quereinsteigerinnen”, verrät Horst-Henning Kleiner, Geschäftsführer bei tecteam. „Natürlich benötigen sie neben den kommunikativen Fähigkeiten auch technische, und diese Fähigkeiten haben unsere Redakteurinnen.” 

Qualifikationsanforderungen steigen

Die Halbwertszeit von Wissen wird immer kürzer. Die Innovationen in der Technischen Dokumentation erfolgen rasch. Die sich schnell verändernde Arbeitswelt bringt immer neue und höhere Qualifikationsanforderungen mit sich. „Wir haben erkannt, dass die Ressource Wissen ein bedeutender Erfolgsfaktor ist und sich in Effektivität, Effizienz und Qualität widerspiegelt. Es wäre fahrlässig, das Potenzial von Frauen nicht zu nutzen, schließlich besteht die halbe Menschheit aus Frauen,” so Kleiner. „Wir stellen auch immer häufiger fest, dass Führungskräfte und Personalverantwortliche das ebenso positiv sehen.” 

tecteam bildet Redakteurinnen aus

Weiterbildung sichert den Erhalt des aktuellen Fachwissens. Als Marktführer für die Ausbildung und Weiterbildung Technischer Redakteurinnen und Redakteure freut sich tecteam besonders auf Bewerberinnen. „Da ist noch Luft nach oben, die 50 % sind noch nicht erreicht”, resümiert der Geschäftsführer.

Technischer Redakteur Multimedia