Technische Dokumentation goes Industry 4.0

Nachdem wir im letzten Jahr unser 30jähriges Jubiläum gefeiert haben, war für uns klar, dass es in 2019 wieder einen Kundentag geben muss. Dieser Kundentag bot einen informativen Nachmittag und einen geselligen Abend.

Olaf Dömer

Unser Experte für Normen und Vorschriften Olaf Dömer informierte unsere Gäste, inwieweit sich die neue, allseits bekannte Norm für die Technische Dokumentation DIN EN 82079-1 zu Ihrer Vorgängerfassung verändert hat. Im Kontext zur 82079-1 nahm Olaf Dömer die ISO 20607 ins Visier und gab den Gästen zu dieser vielseits diskutierten Norm einige wertvolle Hilfestellungen mit auf den Weg.

Dr. Nicole Keller von der Hochschule Heidelberg gab den Teilnehmern einen Überblick zum Stand der maschinellen Übersetzung. Was ist hier heute schon möglich, wie weit sind die Übersetzungsmaschinen und wo gibt es ganz klar noch Grenzen? Auch auf die Fragestellung, ob „Künstliche Intelligenz (KI)“ Arbeitsplätze im Umfeld der Übersetzung vernichtet, gab es Antworten. Es wird, wie fast überall in der Arbeitswelt, anders, und darauf gilt es sich einzustellen.

Dirk Rautenberg von der Krenko GmbH demonstrierte anhand eines konkreten Beispiels, wie sich 3D-CAD-Daten recht schnell zu anspruchsvollen Animationen für den Einsatz in der Technischen Dokumentation generieren lassen und wie sich diese Modelle in den Bereichen “Wartung” und “Service” nutzen lassen. Quelldaten werden so zu einer Bereicherung der gesamten Produkt-Prozesskette im Unternehmen. Egal ob geführte Wartungstätigkeiten, Serviceunterstützung für Kunden oder Ausbildungsmaßnahmen im eigenen Haus, es ergeben sich zahlreiche hochwertige Nutzpotentiale für die Zukunft.

In den anschließenden Gesprächsrunden wurde intensiv darüber diskutiert, wie Industrie 4.0 die Technische Dokumentation verändern wird. Der sommerliche Tag klang auf der Dachterrasse bei Gesprächen, Leckereien vom Grill und Live-Musik aus.

Nachfolgend einige Meinungen zur Veranstaltung:

Der tecteam-Kundentag bot interessante Vorträge und intensiven Gedankenaustausch zu wichtigen Redaktionsthemen in einer Wohlfühl-Atmosphäre. Eine Kombination, die man als Kunde gerne annimmt.

Bernd Siebel, Insta GmbH

Trocken war nur der Wein. Vermeintlich trockene Vortragsthemen so interessant und spannend zu präsentieren macht den tecteam-Kundentag zu einem Erlebnis.

Dirk Rautenberg, Krenko GmbH

Der tecteam-Kundentag war sehr informativ und beantwortete anschaulich viele Fragen.

Stefan Klupiec, Schwing GmbH