tecteam GmbH
Antonio-Segni-Straße 4
44263 Dortmund

Dienstleistung, Beratung:
Tel.: 0231 9206 0
doku@tecteam.de

Bildungsinstitut:
Tel.: 0231 557142 0
bildung@tecteam.de

Unser Kundentag 2016

Mittlerweile schon Tradition, fand am Dienstag den 26.06.2016 unser diesjähriger Kundentag statt.

Mit zahlreichen Kunden, Freunden, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen verbrachten wir einen kurzweiligen Tag hier bei uns auf Phoenix-West.

Zielsetzung des Kundentags ist der Erfahrungsaustausch mit- und untereinander, die Weiterbildung und natürlich auch die Vertiefung von Geschäftsbeziehungen.

Nach dem „Eintrudeln“ der Gäste gab es zunächst einmal eine kleine, aber feine Stärkung für alle Beteiligten. Hier hatte sich das Restaurant Overkamp wieder etwas besonderes einfallen lassen und beglückte unsere Gaumen mit frischen Salaten, Stielmus und Tafelspitz.

Ab 14:00 Uhr folgte dann eine kurze, offizielle Begrüßung durch unseren Geschäftsführer Herrn Kleiner. Daran anschließend ging es in die, wie immer, freiwillige Vortrags- und Diskussionsrunde. Für die Vorträge wurden im Vorfeld wieder aktuelle Themen für unsere Kunden ausgewählt.

Vortrag Jürgen Sapara

Auswahl von Übersetzungsdienstleistern, Jürgen Sapara

Den ersten Vortrag zum Thema „Auswahl von Übersetzungsdienstleistern und Prozessoptimierung“ hielt unser Senior Berater Jürgen Sapara.

Dabei beleuchtete er Möglichkeiten der methodischen Qualifizierung und zeigte einige Bewertungskriterien für eine nachhaltige Lieferantenbewertung auf – im Sinne einer beiderseitigen angenehmen und erfolgreichen Zusammenarbeit.

Zusätzlich wurde eine Herangehensweise an die Prozessgestaltung vorgestellt.

Zum Abschluss gab es noch einen Exkurs über die typischen „Verschwendungsarten“ aus der LEAN-Systematik.

New Legislativ Framework, Horst-Henning Kleiner

New Legislativ Framework, Horst-Henning Kleiner

Anschließend referierte Horst-Henning Kleiner über das Thema „New Legislativ Framework“, eine Reihe von europäischen Richtlinien, die es seit dem 20.04.2016 in neuer Fassung gibt.

Augmented Reality, Kerim Ispir

Augmented Reality, Kerim Ispir

Zu guter Letzt konnten wir Kerim Ispir, Geschäftsführer der Reflekt GmbH, für einen Gastvortrag gewinnen. Sehr anschaulich und mit tollen Beispielen entführte er uns in eine Welt mit erweiterter Realität, auch Augmented Reality genannt.

Mit Beispielen aus dem Marketing und natürlich auch aus dem Bereich der Technischen Dokumentation, zeigte er uns eine Zukunft, die so entfernt gar nicht mehr zu sein scheint.

Zum Schluss durften alle Interessierten noch Anwendungsbeispiele und Virtual-Reality-Brillen ausprobieren, was der ganzen Vortragsreihe einen sehr schönen Abschluss bescherte.

Schmackhaftes vom Grill

Schmackhaftes vom Grill

Zum vergnüglichen Teil trafen wir uns dann alle in der 3. Etage und auf der Dachterasse zu gekühlten Getränken und zur Verkostung von sehr schmackhaften Weinen des Weinguts Kissel. Das Catering und den Service übernahm abermals das Restaurant Overkamp. Es gab allerlei Leckereien vom Grill, Lachs, Kalbsbratwurst, Fleisch vom Bürgermeisterstück, Spieße, Salate, Beilagen, Brot, Dips und vieles mehr.

Natürlich auch diverse Süßspeisen zum Abschluss.

Musikalische Begleitung, Duo Acaja

Musikalische Begleitung, Duo Acaja

Musikalisch wurden wir, wie schon im letzten Jahr, glänzend unterhalten von dem Duo Acaja.

Petrus hatte in diesem Jahr ein Einsehen und so konnten alle sehr lange den schönen Sommerabend auf der Dachterasse genießen.

Eine gelungene Veranstaltung, wie wir meinen, danke und auf Wiedersehen in 2017.

Von: |2016-10-14T11:09:13+02:0013.07.2016|Kategorie/n: Allgemein, News und Events|Tags: , , |0 Kommentare

Ein Beitrag von:

Heinz-Günter Halstenberg
Technischer Redakteur Multimedia

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*