Volontariat für Technische Redakteure: Theorie und Praxis perfekt verzahnt

Hier berichten Anja Schiel, Volontärin bei der parson AG, und Ulrike Parson, CEO bei parson, über ihre Sicht des Volontariats für die Technische Redaktion. Die parson AG ist ein Dienstleistungsunternehmen für Technische Kommunikation und Dokumentationstechnologie in Hamburg und Berlin. Aus der Sicht der Volontärin Anja Schiel, Volontärin Ich bin seit Februar [...]

Schlaue Anwendung von Metadaten macht Informationen intelligent

Smart – intelligente Lösungen – Digitalisierung – Industrie 4.0 - kaum ein Beitrag – egal ob im Internet oder im Printbereich – bei dem nicht die Begriffe in der Überschrift vorkommen. Wenn Produkte „smart“ genannt werden – z. B. Smart Home, Smart Metering, Smartphone – sind es dann auch automatisch intelligente Produkte? Benötigt man [...]

Auf dem Weg zu mobiler Technischer Dokumentation

In Gesprächen mit für die Dokumentation verantwortlichen Technischen Redakteuren und E-Learning-Verantwortlichen werden wir immer wieder gefragt, wie wir die zukünftige Entwicklung in der Technischen Dokumentation durch die mittlerweile praktisch flächendeckend zu Verfügung stehenden Bewegt- und Audiomedien einschätzen. Darf mobile oder multimediale Dokumentation die gedruckte Form ersetzen? Welchen Mehrwert hat eine solche Dokumentation? Diese und [...]

Warnhinweise mit normgerechter Symbolik

Ein Hinweis vorweg: Dieser Text ist nicht als verbindliche Rechtsauskunft zu verstehen, sondern enthält die persönliche Meinung der Autoren, gebildet auf der Basis von recherchierten Normen. Die inhaltliche Gestaltung und Formulierung von Warnhinweisen betrachten wir in diesem Blogbeitrag nicht. Es gibt zwei konkrete Anlässe für diesen Blogbeitrag. Einer liegt schon ein paar Jahre zurück, [...]

Optimiertes Konzept für den Master-Studiengang Technische Kommunikation und Medienmanagement

Unser Master-Studiengang Technische Kommunikation und Medienmanagement präsentiert sich mit dem 31. Lehrgang (Start am 16.10.2017) in einem neuen Gewand. Zusammen mit der Donau-Uni Krems hat tecteam das Master-Studium neu konzipiert. Berufsbegleitend studieren Sie wollen berufsbegleitend studieren – und haben bisher gezweifelt, ob Sie das schaffen können? Im Bereich der Erwachsenenbildung spielen auch berufliche [...]

Dokumentation auf Papier? – tekom-Leitlinie hilft entscheiden

Seit vielen Jahren ist das Thema „gedruckte Anleitungen“ Anlass vieler Diskussionen in Unternehmen und Redaktionen. Ende letzten Jahres hat die tekom die Leitlinie „Bereitstellung von Nutzungsinformationen in elektronischer Form – eDok“ veröffentlicht, mit deren Inhalt sich Diskussionen in Unternehmen sachlicher führen lassen. Aus unserer Sicht hilft die Leitlinie den Unternehmen bei zukünftigen Entscheidungsfindungen zu [...]

Im Gleichschritt, bitte!

Die Umstellung vom DTP-Programm zum Redaktionssystem (auch: CMS) ist ein großer Schritt. Nicht nur technisch, sondern auch für die Menschen, die mit dem neuen Programm arbeiten sollen. Manchen fällt es schwer, sich auf die neuen Bedingungen einzustellen. Aber nur im Team kommt man ans Ziel. Individualisten im Redaktionssystem Für die Erstellung von [...]

Systemtag: Technische Dokumentation automatisiert – die 3.

Auch in 2017 geht es mit unserer Reihe „Systemtag“ weiter: Ende Februar konnten die Anwesenden bei tecteam erleben, wie bloXedia (CMS) und across (TMS) funktionieren und zusammenarbeiten. Sprich, welchen Einfluss die Erstellung von Texten/Informationen auf die Übersetzungsproblematik und auch welche Überlegungen vor dem Einsatz dieser Systeme erforderlich sind. Die Teilnehmer kamen dieses Mal eher [...]

Den richtigen Übersetzungsdienstleister finden

... und warum ist genau dieses Büro oder jener Freiberufler der Richtige? Bestmögliche Übersetzungsqualität, kurze Erstellungszeiten und geringe Kosten? Diese drei Faktoren sind kaum alle gleichermaßen zu erreichen. Wenn die Einkaufsabteilung eines Unternehmens für die Beschaffung der Übersetzungsdienstleistungen zuständig ist, liegt der Fokus häufig vor allem auf dem Preis – und die Qualität bleibt [...]

Technische Doku – Sackgasse oder Sprungbrett für die Karriere

Etwa zwei Drittel aller Beschäftigten in der Technischen Dokumentation sind Quereinsteiger. Mehr oder weniger freiwillig. Aber wie ist es, wenn man aus dieser Branche wieder heraus will? Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, die Eigensicht ist, dass man aus diesem Bereich nicht mehr rauskommen kann. Die TD quasi als Sackgasse. Stimmt dieses Selbstbildnis? Vielleicht [...]